• start2
  • 4
  • Kanzlei-Startseite
  • 2-Kanzlei-Startseite

Notarielle Tätigkeit in Dieburg

Ihr Ansprechpartner:  Notar Hilmar Fach, Notar Dr. Raimund Lieb und Notar Dr. Martin Fach

Einer unserer Schwerpunkte liegt auf dem Gebiet der notariellen Dienstleistungen.

Der Notar hat die ihm vom Gesetzgeber zugewiesene Aufgabe, den Bürger bei schwierigen und folgenreichen Rechtsgeschäften zu betreuen. Er berät und belehrt die Parteien über die Folgen, zeigt Alternativen auf und hilft bei der Formulierung. Sorgfalt ist dabei oberstes Gebot.

Unsere Notare beschäftigen sich hauptsächlich mit folgenden Bereichen: 

  • Grundstückskaufverträge, Überlassungsverträge
  • Bestellung von Grundpfandrechten (Grundschuld, Hypothek, Dienstbarkeiten, Nießbrauch)
  • Wohnungseigentum, Erbbaurecht, Bauträgerrecht

Familienrecht

  • Eheverträge, Verträge nichtehelicher Lebensgemeinschaften, Lebenspartnerschaftsverträge
  • Scheidungsvereinbarungen
  • Adoptionen
  • Vorsorgevollmachten, Betreuungs- und Patientenverfügungen

Erbrecht

  • Testamente, Erbverträge, Pflichtteilsregelungen
  • Schenkungen im Wege der vorweggenommenen Erbfolge

Unternehmensrecht und Gesellschaftsrecht

  • Gründung von Kapital- und Personengesellschaften (GmbH, AG, OHG, KG, GbR), Vereinen und Stiftungen
  • Umwandlungen (Verschmelzungen, Formwechsel)
  • Handelsregistereintragungen
  • Unternehmensnachfolgen (Betriebs- und Hofübergabe etc.)

Erstellung von vollstreckbaren Urkunden

Der Notar ist unparteiisch, neutral und unabhängig. Er steht unter Schweigepflicht und haftet persönlich für seine Arbeit. Seine Sachkunde und Erfahrung kann der Notar am besten einsetzen, wenn er frühzeitig eingeschaltet wird.

Notarielle Urkunden beweisen noch nach Jahrzehnten die getroffenen Vereinbarungen.

Schließlich ist der Notar auch im Bereich der vorsorgenden Rechtspflege zur Vermeidung von Streitigkeiten die geeignete Ansprechperson, indem er vollstreckbare Vergleiche beurkunden und in rechtlichen Streitigkeiten vermittelnd beraten kann.